Francis Poulenc

Orgelkonzert g-moll
(Mit Bayerischem Landesjugendorchester Ltg.: Werner Andreas Albert)


"...Feller spielt seinen Part im Konzert für Orgel und Orchester von Francis Poulenc so, daß man es sich nicht besser wünschen kann..."

(Berliner Morgenpost 19.3.80)






"...den Solopart versah der junge Münchner Organist Harald Feller mit einer sehr für ihn einnehmenden Verbindung von Expressivität und Eleganz, auf sehr französische Weise also..."

(Süddeutsche Zeitung 29.5.78)


(Erhältlich als CD bei musikado unter AUL 66135)


zurück